RENA Technologies GmbH
Höhenweg 1
D-78148 Gütenbach
Tel. +49 7723 9313-0
E-Mail info@rena.com

RENA

Umbauten

Nur mit kontinuierlichen Verbesserungen und effizienzsteigernden Nachrüstungen kann eine Wettbewerbsfähigkeit gewährleistet werden.

Durch die Installation von RENA Umbauten, die auf langjährigen Forschungsarbeiten in Kundenkooperation basieren, wird gewährleistet, dass Ihre Produktion auf dem neuesten Stand der Technik gebracht wird. Neben den technologischen Funktionsverbesserungen können durch unsere Umbauten Qualität, Durchsatz und Verfügbarkeit gesteigert und die Anlagensicherheit erhöht werden.

Air Channel Dryer

Der Air Channel Dryer sorgt für eine bessere Trocknung der Wafer. In herkömmlichen Trocknungsprozessen wurden die Wafer von oben per versetzten Lufttrocknern angeströmt. Heute wird der Trocknerprozess mittels eines Moduls erreicht, der die Wafer von oben und unten mit Luft anströmt. Dabei werden die Wafer gleichmäßig durch die Trocknereinheit gefahren und beidseitig angeströmt.

PID-O3 Box

Die PID-O3 Box ist ein Umbau, welcher eine Oxidschicht auf der Wafer-Oberfläche generiert. Diese verhindert, dass der bei der nasschemischen Behandlung entstehende PID (Potenzial Induced Defundation)- Effekt entsteht. Somit lassen sich höhere Wirkungsgrade der Solarzellen realisieren.

Reflectivity Measurement

Der Reflectivity Measurement Umbau wird vor der Ausgabe der InTex NIAK Anlagen installiert. Diese führt für jeden fertigen Wafer eine Reflexionsmessung durch, bei der die Software den aktuell gemessenen Wafer mit einem zuvor kalibrierten Referenzwafer abgleicht. Somit lassen sich unter anderem Rückschlüsse bezüglich Wafer Qualität, Beckenzustand, Prozessqualität ziehen.

Single Side Texturing

Das Single Side Texturing Upgrade texturiert die Wafer nur einseitig anstatt wie in herkömmlichen Prozessen, bei denen auf beiden Oberflächen texturiert wurde. Da die Hauptkosten in Texturierungsprozessen durch den Chemikalienverbrauch entstehen kann Aufgrund des halben Chemikalienbedarfs eine Ressourcenreduktion von bis zu 30% jährlich bei NIAK Anlagen erzielt werden.

Download cart

Contact person

Andreas Morys
Andreas Morys
Head of After-Sales Support
Phone
+49 7723 9313-924
E-Mail
Andreas.Morys@rena.com
@ RENA
RENA Technologies GmbH | Höhenweg 1 | D-78148 Gütenbach | Tel. +49 7723 9313-0 | info@rena.com