EHS Manager (m/w/d) Environment, Health & Safety

RENA Gütenbach

Facility Management

Verantwortung übernehmen

  • Entwicklung von EHS Standards und Richtlinien sowie Aufbau und Betreuung der erforderlichen Organisation für die deutschen Standorte der RENA Gruppe 
  • Umsetzung betrieblicher und gesetzlicher EHS Anforderungen 
  • Weiterentwicklung der Bereiche Gesundheitsschutz, Umweltmanagement und Arbeitssicherheit gemeinsam mit dem Qualitätsmanagement
  • Planung und Koordination von Audits und Management-Reviews 
  • Erstellung von Arbeitsplatzbewertungen, Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen 
  • Leitung und Moderation der ASA-Sitzungen
  • Zentraler Ansprechpartner für Mitarbeiter, Management, Behörden und externe Partner

Erfahrungen mitbringen

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium, vorzugsweise in der Fachrichtung Umwelt- und Verfahrenstechnik, Maschinenbau oder Sicherheitstechnik
  • Zusatzqualifikation als Fachkraft für Arbeitssicherheit 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich EHS/HSE eines produzierenden Unternehmens
  • Kenntnisse in LEAN Management, Kaizen, TPM oder weiterer Produktionsmethoden sowie in der Moderation von Einweisungen, Schulungen und Workshops
  • Eine strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Europaweite Reisebereitschaft bei Bedarf 

 

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an

 bewerbung@rena.com

Leiter Personalabteilung
Sebastian Kress
ZuständigZuständig für folgende Länder:
Weltweit