Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d) mit Perspektive EHS Manager

RENA Gütenbach

Environment, Health & Safety

Verantwortung übernehmen

  • Aktive Betreuung des Arbeitsschutzmanagementsystems sowie Umsetzung aller betrieblichen und gesetzlichen Anforderungen 
  • Erstellung von Arbeitsplatz-/Gefährdungsbeurteilungen und Betriebsanweisungen 
  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Durchführung von Schulungen und Unterweisungen  
  • Planung und Koordination interner und externer Audits sowie der Management-Reviews 
  • Leitung der ASA Sitzungen inklusive Erstellung der Jahresberichte
  • Bewertung und Weiterentwicklung des Sicherheits-, Umwelt- und Energiemanagementsystems gemeinsam mit dem Qualitätsmanagement
  • Zentraler Ansprechpartner in allen Fragen des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung für Mitarbeiter, Management, Behörden und externe Partner

Erfahrungen mitbringen

  • Eine vollständige sicherheitstechnische Fachkunde im Sinne des ASiG §7 als Meister, Techniker oder Ingenieur 
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Arbeitssicherheit oder EHS/HSE eines produzierenden Unternehmens
  • Kenntnisse in LEAN Management, Kaizen, TPM oder weiterer Produktionsmethoden sind vorteilhaft
  • Praxis in der Moderation von Einweisungen, Schulungen und Workshops
  • Eine strukturierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Europaweite Reisebereitschaft bei Bedarf 

 

 

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an

 bewerbung@rena.com

[Translate to DE:]
Human Resources
Lenka Sochor