The wet processing company

Prozessingenieur | Additiv-Entwicklung (m/w/d)

RENA Berg

Technologie Berg

Verantwortung übernehmen

  • Optimieren und Entwickeln von additivgestützten Prozessen im Bereich nasschemische Oberflächenbehandlung 
  • Durchführung von Wirkstoff-Recherchen und Erstellung von Versuchsreihen mit erforderlicher Charakterisierung
  • Dokumentation der Ergebnisse im Hinblick auf Grundlagenverständnis (StrukturWirkungsprinzip) und Qualitätsmanagement
  • Ständige Prozess- und Produktanalyse in Bezug auf den möglichen Verbesserungen und dem aktuellen Stand der Technologien im Marktvergleich
  • Prozesstechnische Betreuung von Anlagen zur nasschemischen Bearbeitung im Labor und beim Kunden
  • Erstellen von Gutachten und Reports

Erfahrungen mitbringen

  • Abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches Chemie Studium mit Schwerpunkt Organische Chemie oder Polymerchemie
  • Versiert in der Anwendung analytischer Methoden (NMR, IR und Massenspektrometrie) sowie statistischer Versuchsplanung (DoE)
  • Freude an der Formulierung und Entwicklung von neuen Produkten
  • Talent zur Organisation und Leitung eines Laborbetriebs für Entwicklung und Qualitätskontrolle
  • Engagement, positive Einstellung und hohe Sozialkompetenz in der internationalen Zusammenarbeit
  • Reisebereitschaft zur Vernetzung der Standorte, Partner und Kunden im In- und Ausland (6-8 Wochen pro Jahr)

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an

 bewerbung@rena.com

Leiter Personalabteilung
Sebastian Kress
ZuständigZuständig für folgende Länder:
Weltweit