Innovative Oberflächenbearbeitung von orthopädischen Implantaten

Für eine optimale Osseointegration von Implantat und Knochen sind die chemischen und physikalischen Eigenschaften orthopädischer Implantate von größter Bedeutung. Für eine optimal rauhe Implantatoberfläche im Mikrometer-Bereich werden die Implantate typischerweise geätzt oder HA-beschichtet (Hydroxylapatit).

Die Batch Med Orthopedics ermöglicht Ihnen eine vollautomatisierte nasschemische Oberflächenbehandlung inklusiver rückverfolgbarer und zuverlässiger Prozesskontrolle. Wählen Sie Ihre Konfiguration aus Reinigungs-, Ätz-, Beschichtungs- und Trocknungsprozessmodulen.

Selbstverständlich erfüllt die Batch Med Orthopedics höchstmögliche Präzisions-, Reinheits- und Qualitätsstandards.

Nehmen Sie Kontakt auf!
Telefon : +49 7723 9313-0