The wet processing company

Über uns

An unserem Hauptsitz in Gütenbach im Schwarzwald und in unseren Niederlassungen in Berg bei Nürnberg und Freiburg im Breisgau entwickeln wir Seite an Seite mit unseren Kunden und in enger Zusammenarbeit mit führenden Forschungsinstituten Ideen für Maschinen und Prozesse zur nasschemischen Oberflächenbehandlung.

Die ausgezeichnete Qualität unserer Produkte, zusammen mit dem Attribut „Made in Germany“, sorgen für den hohen Stellenwert unserer Maschinen und Anlagen rund um den Globus. Kunden aus der Solar- und Halbleiterindustrie sowie der Medizintechnik vertrauen auf unsere Anlagen, um Produkte in gleichbleibend höchster Qualität herzustellen. Durch ein weltweites Vertriebs- und Servicenetzwerk stellen wir die erfoderliche Nähe zu unseren Kunden sicher und gewährleisten kurze Reaktionszeiten.

Zahlen, Daten, Fakten

  • Gründungsjahr: 1993
  • Tätigkeitsfelder: Maschinenbau und Prozesstechnik
  • Branchen: Solar- und Halbleiterindustrie sowie Medizintechnik
  • Weltmarktführer in nasschemischen Inline- und Batch-Prozessen für die Solarzellen-Fertigung
  • weltweit mehr als 3.000 installierte Anlagen
  • ca. 700 Mitarbeiter weltweit
  • Hauptsitz: Gütenbach (Schwarzwald)

Geschäftsführung

Peter Schneidewind

 

Leitbild

Vision

RENA ist Weltmarktführer für nasschemische Produktionsmaschinen in unterschiedlichen Branchen

Mission

Unsere Leidenschaft ist das Erschaffen von Kundennutzen durch Innovation, Technologieführerschaft und operative Stärke

  • Wir gehen neue Wege mit Leidenschaft, Verstand und Erfahrung
  • Wir treffen Entscheidungen reflektiert, schnell und setzen diese konsequent um
  • Wir kommunizieren über Grenzen hinweg und arbeiten interdisziplinär zusammen
  • Wir lernen von- und miteinander

Mit innovativen Produkten und Lösungen eröffnen wir uns neue Möglichkeiten. Wir lernen dabei aus der Erfahrung unserer Vergangenheit und stellen uns als lernende Organisation für die Zukunft auf. Das bedeutet die Erschließung alternativer Märkte, kurze verbindliche Wege für Entscheidungen, ein systematischer Innovationsprozess, das Eingehen kalkulierter Risiken – aber dies alles im Fokus effizienten und wirtschaftlichen Handelns. „Wenn RENA wüsste, was RENA weiß…“ – dies ist unser Ansporn für einen intensiven Wissens- und Erfahrungsaustausch, über Bereichs- und Ländergrenzen hinweg. Jeder im Unternehmen hat Ideen – in der Buchhaltung, im Marketing oder im Einkauf. Von diesen Ideen profitieren wir, bringen sie in den internen Austausch und lernen somit von- und miteinander.

 

  • Wir setzen die Trends – mit Produkten, Prozessen und Lösungen
  • Wir profitieren voneinander in Netzwerken mit Kunden, Lieferanten und Partnern
  • Wir alle sind RENA und liefern Premium-Qualität für nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg
  • Wir schaffen einen Mehrwert für Mensch und Umwelt

Unser Anspruch ist hoch – wir wollen die Qualitäts-, Kosten- und Innovationsführerschaft innehaben. Wir sind mit mehreren Standbeinen im Markt präsent – wir kommen aus der Halbleiterindustrie, sind stark im Solarmarkt und expandieren gezielt in die Medizintechnik. Damit wollen wir einen Mehrwert für Mensch und Umwelt schaffen. Erreichen werden wir dies nur mit Kosteneffizienz und Erfüllung der Qualitätsvorgaben. Dabei hilft uns die starke Identifikation unserer Mitarbeiter mit dem Unternehmen, gemäß unserem Leitsatz: „Wir alle sind RENA“. Für unsere Kunden und Lieferanten bedeutet dies auch, dass wir nicht egoistisch, sondern partizipativ handeln, uns mit ihnen vernetzen, um gemeinsam erfolgreich zu sein. Unsere Mitarbeiter sind dem Ziel verpflichtet, Kunden- und Unternehmensinteressen mit wirtschaftlichen Vorteilen für beide Seiten zu verbinden. Mit dem notwendigen Freiraum zum Denken und Handeln agieren sie dabei im Rahmen unserer modernen Führungskultur.

  • Wir alle kennen unsere Ziele, mit denen wir die Zukunft von RENA gestalten
  • Wir erschaffen uns Perspektiven und teilen den Erfolg
  • Wir nutzen unsere Freiräume, handeln integer und halten uns an Regeln
  • Wir leben unseren RENA-Spirit in der Zusammenarbeit auf Augenhöhe

Nicht nur in unserer Firmenzentrale in Gütenbach im Schwarzwald auf 1000 Meter Höhe, sondern an allen Standorten weltweit erschaffen wir uns Perspektiven für unsere Mitarbeiter. Mit dem für uns typischen RENA-Spirit bieten wir Mitarbeitern und Bewerbern die Chance zur Entfaltung der individuellen Möglichkeiten, durchlässige Karrierewege für Führungskräfte als auch für Fach- und Projektspezialisten. Den Freiraum zum Denken und Handeln ermöglichen wir durch flexible Arbeitszeitmodelle und eine durchgehende zeitgemäße Führungskultur, die den einzelnen Mitarbeiter als Individuum wertschätzt. Gemeinsam ist uns allen die Orientierung an den Unternehmenszielen, an denen wir intensiv arbeiten, um den wirtschaftlichen Erfolg von RENA sicherzustellen. Dieses gemeinsame Ziel der Wirtschaftlichkeit steht für uns alle im Fokus. Wenn wir diese Ziele erreichen, beteiligen wir unsere Mitarbeiter an diesem Erfolg.

Nehmen Sie Kontakt auf!
Telefon : +49 7723 9313-0