The wet processing company

MedTech

Nasschemische Oberflächenbearbeitung von medizintechnischen Produkten

RENA hat bereits langjährige Erfahrungen in der Entwicklung von hochzuverlässigen Produktionslösungen für die Oberflächenbearbeitung und Reinigung von Medizinprodukten. Umfassendes Know-How zu Prozessen und Technologien in der Dentalimplantologie, Eyecare und anlehnenden Bereichen sind das Ergebnis intensiver eigener Forschung und Entwicklung sowie die ständige Weiterentwicklung durch die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden.

 

Die Produktionsanlagen für die Medizintechnik für nasschemische Verfahren sowie Beschichtungstechniken unterliegen höchsten Präzisions- Reinheits- und Qualitätsstandards. Für das Erreichen maximaler Produktionszuverlässigkeit bedeutet die Sicherstellung gleichbleibender guter und reproduzierbarer Produktqualität gemäß dem EU-GMP-Leitfaden für uns oberste Priorität. RENA ist nach der internationalen Qualitätsmanagement-Norm ISO 9001 (zukünftig auch ISO 13485) für die Herstellung von Medizinprodukten zertifiziert und entwickelt, produziert und validiert die Anlagen nach GMP und GAMP 5 Richtlinien.

Die modulare Bauweise der Anlagen erlaubt optimale Flexibilität sowohl für manuelle als auch für vollautomatische Bedienung. Sie lassen sich daher ideal in Ihre bestehende Produktionsumgebung integrieren. Abhängig von dem medizintechnischen Produkt sowie von den Anforderungen an die Prozessführung werden sowohl Batch- als auch Inline-Anlagen angeboten.

Je nach Wunsch entwickelt und baut RENA kundenspezifische Lösungen nach Ihren individuellen Vorstellungen.

  • Ätzen
  • Spülen
  • Reinigen
  • Beschichten
  • Elektroplating
  • Konditionieren
  • Elektropolieren

Als Experte im Bereich der nasschemischen Oberflächenbehandlung bietet RENA hochzuverlässige Produktionslösungen für aufwendige Reinigungsprozesse von medizintechnischen Komponenten an.

Nehmen Sie Kontakt auf!
Telefon : +49 7723 9313-0